New Plymouth und Taranaki

New Ply­mouth ist mit ca 57.000 Einwohnern die Hauptstadt des Taranaki Bezirkes und liegt an der Westküste der Nordinsel.

Aufgrund seiner landschaftlich sehr reizvollen Lage zwischen den Hängen des Mount Egmont/Mount Taranaki und der Pazifikküste, wird die Stadt auch the City Beneath the Mountain and Beside the Sea genannt.

Der 13 km lange, beeindruckende Coastal Walkway an der Küste von New Plymouth ist ideal zum Joggen, Fahrradfahren, Spazierengehen. Aufgrund der wach­sen­den An­zahl von Ga­le­ri­en, Re­stau­rants, Ca­fes und Festivals hat sich New Ply­mouth zu ei­ner Stadt mit zahl­rei­chen Frei­zeit­ak­ti­vi­tä­ten ent­wi­ckelt. Der na­he ge­le­ge­ne Eg­mont Na­tio­nal­park bie­tet im Som­mer die Mög­lich­keit zum Wandern und Klettern und im Win­ter zum Ski­fah­ren und Snow­boar­den. An den Küs­ten­ um New Ply­mouth findet man au­ßer­dem hervorragende Surf­be­din­gun­gen.

 
 

Spotswood College

 

Die Lage:

 

Spotswood College liegt im Westen von New Plymouth und zeichnet sich durch ein umfangreiches Fächerangebot sowie der sehr guten Betreuung der internationalen Schüler aus.

Wer nach einer Schule direkt am Meer sucht, ist hier richtig: das College ist nur ca. 400 Meter vom Meer entfernt und hat einige der besten Surfstrände Neuseelands zu bieten!

Mount Taranaki, der eindrucksvolle Stratovulkan und der Egmont Nationalpark mit seinen zahlreichen Wanderwegen, ist ebenfalls in nur 40 Minuten zu erreichen.

 

Das College:

Die Schule hat ca. 900 Schüler, davon ungefähr 20 internationale und in der Regel nicht mehr als 5 Deutsche.

Spotswood College ist stolz auf seine akademischen, sportlichen und künsterlischen Erfolge. Die Schule verfügt über eine Beachvolleyball Arena, Tennis- und Basketballplätze, moderne Computerräume und eine Musikabteilung mit Aufnahmestudio sowie Musikunterricht für eine ganze Anzahl von Instrumenten. Die Theaterabteilung und der gesamte künstlerische Bereich haben einen sehr guten Ruf.

 

Fächerangebot:

 

  • Englisch, Französisch, Japanisch, Spanisch, Maori

  • Mathematik, allgemeine Naturwissenschaften, Biologie, Chemie, Physik, Gartenbau

  • Wirtschaftslehre, Geographie, Geschichte, klassische Studien, Tourismus

  • Sports Theory, Sports Praxis, Sport Leadership, Gesundheitslehre, Kochen, Ernährungswissenschaften

  • Maschinenbau Holzverarbeitung, Informatik, Technologie, Design & Visuelle Kommunication (Graphics), Elektronik, Digitale Technologien- Information & Media , 3D Print, Textilkunde

  • Musik, Kunst/Kunst Design, Photographie, Malerei, Bildhauerei, Design, Drama, Maorikultur

 

Außerschulische Aktivititäten:

Winter Sports:

Rugby, Fußball, Hockey, Rugby League, Netball, Basketball, Ski/Snowborden, Badminton

 

Summer Sports:

Leichtathletik, Touch Rugby, Schwimmen, Golf, Surfen, Volleyball, Cricket, Kanupolo, zwei freie Surfstunden pro Semester für internationale Schüler

Außerdem:

Drama, Debattieren, Theater AG, verschiedene Musikgruppen etc. sind ebenfalls nach der Schule im Angebot. Zusätzliche Sportvereine gibt es im Ort.

Zur Website geht es HIER.

Birgit Müller: +49 (0) 173 533 5034

Copyright © 2017-2020 KiwiLand High School | All Rights Reserved.